Prinzipien

02 Pr

Prinzipien

Es gibt keinen Weg, nur Gehen.

Einführung in das Element: Prinzipien

Textauszug (KK 02-Pr)

Aus dem maßgebenden Bezugsrahmen der modernen Mediation und seinen daraus sich ergebenden Grundannahmen darüber, was Mediation „ist“ und leisten „möchte“, ergeben sich bestimmte Prinzipien.

 

Grundsätze, an denen sich nicht nur die Qualität orientiert, sondern auch die Ethik der Mediation praktisch zeigen kann. Es handelt sich um die Eckpfeiler, auf denen jede Mediationsschule, jeder Mediationsstil und letztlich jeder Mediator und jede Mediatorin aufbauen.

 

Wichtige Prinzipien betreffen etwa die Eigenverantwortlichkeit der Beteiligten, einschl. der Mediatoren, die Vertraulichkeit, Freiwilligkeit und einige mehr. Vieles ist dabei keineswegs unumstritten, sondern unterliegt praktischen Anforderungen und wissenschaftlicher Überprüfung.

 

Das Element Nr. 2 führt in diese grundlegende Materie ein und legt die Spuren, in denen sich die Praxis bewähren muss.

Unser Praxistipp

Freiwilligkeit

Ist ein hohes gut (in) der Mediation! Was gibt hier hier für eine Frage zu stellen?

WER

geht schon freiwillig in eine Mediation?

KARTEIKARTEN UND BLOGBEITRAG ZUM ELEMENT

Themengebiete des Elements (KK)

Die Themengebiete der Elemente werden durch Karteikarten erschlossen. Diese sind das Begleitmaterial der Aus- und Fortbildungsversanstaltungen von INKOVEMA.
 
Aktuelle Karteikarten zum Element
 

KK 02-Pr 1 Überblick
KK 02-Pr 2 Strukturiertheit des Verfahrens, § 1 Abs. 1 MediationsG
KK 02-Pr 3 Eigenverantwortlichkeitsgrundsatz, Art. 1 Abs. 1 MediationsG
KK 02-Pr 4 Eigenverantwortlichkeit und Freiwilligkeit,
KK 02-Pr 5 Gewaltfreiheit der Mediation
KK 02-Pr 6 Informiertheit der Beteiligten, § 2 Abs. 6 MediationsG
KK 02-Pr 7 Prinzipielle Anforderungen an den Mediator
KK 02-Pr 8 Unabhängigkeit des Mediators
KK 02-Pr 9 Neutralität des Mediators
KK 02-Pr 10 Allparteilichkeit des Mediators
KK 02-Pr 11 Rolle und Aufgabe des Mediators
KK 02-Pr 12 Aktive Mitwirkung durch den Mediator?

Blogbeitrag zum Element

Danke, Konflikt, dass es dich gibt, was würde ich sonst bloss tun?

KOMMENTARE

Helfen Sie uns, die Elemente der Mediation online zu verbessern.
Schreiben Sie uns Ihre Ideen per E-Mail.
Wir freuen uns auf sie.
Ihr INKOVEMA-Team.

Teile dieses Element hier

Mediation
Konflikt
Kommunikation
Systemtheorie
Methodenkoffer